Veranstaltungen von Demokratie leben NWM

Wann? Was? Wo?

03.10.2019

Youth Unity Tolerance – Open Air im Naturbad Schönberg

Die Jugend in der Kleinstadt und auf dem Dorf sagt: „Hier ist nichts los für uns“ – am 03.10.2019 ab 15:00 Uhr „geht was“ im Naturbad in Schönberg (Meckl.), das  Y.U.T (Youth, Unity, Tolerance)- Open Air „Demokratie bewegen“ von Jugendlichen mitorganisiert und für Jugendliche zwischen 12 und einschließlich 26 Jahren. Die Aktionen zu Beginn der Veranstaltung bewegen das Thema Demokratie und Beteilligungsmöglichkeiten junger Menschen. Den Höhepunkt des Tages bilden Live- Acts und DJ’s, die ab 19:00 das Naturbad zum beben bringen werden. Nach den Live- Bands, ab 22:00 Uhr müssen die Jugendlichen unter 16 Jahren gemäß Jugendschutzgesetz die Veranstaltung verlassen, um 24:00 Uhr endet das Open Air.

Für die Hinfahrt wird ein kostenfreier Bus über Wismar, Klütz, Grevesmühlen, Dassow, Schönberg zur Verfügung gestellt, die Anmeldung hierfür ist bis 25.09.2019 erforderlich, an carlett.bosten@ib.de. Für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt, es können Speisen und alkoholfreie Getränke erworben werden.

16.10.2019

Demokratiekonferenz der Partnerschaften Nordwestmecklenburg und der Hansestadt Wismar

Einladung zur Demokratiekonferenz am 16.10.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie recht herzlich zur gemeinsamen Demokratiekonferenz der Partnerschaften für Demokratie des Landkreises Nordwestmecklenburg und der Hansestadt Wismar ein.

Wann?            am 16.10.2019 um 15:30 Uhr

Wo?                im Tagungsraum des Zeughauses in der Ulmenstraße 15 in Wismar

Wir möchten den Nachmittag nutzen, um Ihnen die Ergebnisse der Arbeit der beiden Partnerschaften zu präsentieren und gemeinsam neue Ideen zu sammeln, die in der zweiten Förderperiode des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in das Umsetzungskonzept einfließen können.

Im Rahmen aktiver Netzwerkarbeit sollen nachhaltige Bündnisse gegen Extremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus in der Region Nordwestmecklenburg verankert werden.

Den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte der beigefügten Tagesordnung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Gern können Sie diese Einladung an interessierte Dritte, die sich für eine starke Demokratie in unserem Landkreis einsetzen, weiterleiten.

Programm:

Impulsvorträge zu den Themen,

  • Beteiligungsansätze in der Kindertageseinrichtung gestalten / Thomas Hetzel

 

  • Kooperationsmöglichkeiten im Rahmen der Ganztagsschule – Schwerpunkt ländlicher Raum / Ute Harrje

 

  • Kinder und Jugendliche beteiligen! – Demokratie lernen von Anfang / Yvonne Griep

Thementische:

  • Beteiligungsansätze in der Kindertageseinrichtung gestalten / Thomas Hetzel
    •  Praxisbeispiel: Kinderparlament der Perspektive Wismar gGmbH, Kreatives Spielhaus

 

  • Kooperationsmöglichkeiten im Rahmen der Ganztagsschule – Schwerpunkt ländlicher Raum Ute Harrje
    • Praxisbeispiel: Kooperative Gesamtschule Dorf Mecklenburg,

 

  • Kinder und Jugendliche beteiligen! – Demokratie lernen von Anfang / Yvonne Griep

 

  • Jugend bewegt etwas
    • Vertreter des Jugendrates Nordwestmecklenburg und des Kinder- und Jugendparlaments Wismar tauschen ihre Erfahrungen mit den Gästen

Die Anzahl der Plätze in den Workshops ist begrenzt, daher bitten wir um eine vorherige Anmeldung bis zum 9.10.2019. Bitte nutzen Sie dafür das beigefügte Anmeldeformular.

 

Anmeldeformular 

Änderungen und Ergänzungen sind vorbehalten.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an:

Adresse:

Kreisjugendring NWM e.V.
Friedrich-Techen-Str. 20, 23966 Wismar

Telefon:

03841 / 22 42 807