Projekte

„Pimp Your Town“ Dorf Mecklenburg!

Ein Projekt von Politik zum Anfassen e.V. aus Hannover.

Pimp Your Town Dorf Mecklenburg Der Film

Jugendliche „pimpen“ ihre Gemeinde!

Eigene Ideen diskutieren. Die Gemeinde verändern. Und dabei ganz viel über Kommunalpolitik erfahren. Über 100 Schülerinnen und Schüler schlüpften vom 02.09. – 04.09.2019 in dem Planspiel „Pimp Your Town! Dorf Mecklenburg“ in die Rolle von Kommunalpolitikern. Sie berieten (analog zum Gemeinderat) Anträge und traffen Entscheidungen, die der lokalen Politik vorgelegt werden sollen.

Begrüßt wurden die Teilnehmer von Cristiana Di Maio vom Verein Politik zum Anfassen e.V. aus Hannover. Auch Bürgermeister Burkhard Biemel nutzte die Chance und Begrüßte die Schüler und begleitete das Projekt in seiner Funktion.

Nach einer kurzen Einteilung in die Fraktions- und Presseklassen ging es schon an die „Arbeit“.

wir werden jeden Tag dabei sein und weiter berichten, was in den „Fraktionen“ diskutiert wird.

Auch unter: https://www.pimpyourtown.de/dorf-mecklenburg/ könnt ihr das Planspiel #Pimpyourtown #DorfMecklenburg verfolgen.

Gefördert wurde das Projekt „Pimp your Town“ in Dorf Mecklenburg durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ / der Partnerschaft für Demokratie Nordwestmecklenburg.

weiter zum Artikel

„Pimp Your Town! Dorf Mecklenburg“ Das Magazin

Magazin Pimp Your Town! Dorf Mecklenburg 2019